tolle Filme

tolle Filme
x

Filme für Young-Carer und Kinder kranker Eltern

Hey!
Manchmal braucht man einfach eine Pause von all dem Stress. Ich verstehe dich. Hier sind ein paar meiner Lieblingsfilme, die mir als Young-Carer geholfen haben, mich besser zu fühlen. Ich hoffe, du findest etwas!


Greatest Showman

mit Hugh Jackman, von 2017, 101 Min, ab 6 Jahren

In dem Film geht es um P.T. Barnum, einem Mann, dessen Vater, als er ein Kind war, gestorben ist. Seitdem lebte er auf der Straße, brachte sich nach und nach selbst das Lesen und Schreiben bei. Um seine Familie ernähren zu können, eröffnete er im Erwachsenenalter eine Show, in der Menschen mit Behinderungen oder besonderen körperlichen Eigenschaften auftreten konnten und gab diesen Menschen ein Zuhause. Diese Show wurde später übrigens in „Zirkus“ umbenannt.

— Ich liebe diesen Film, denn P.T.Barnum gibt den Menschen, die ohne seine Show auf der Straße leben würden, ein Zuhause und eine Familie. Er gibt ihnen, was er nie wirklich hatte und gibt dem Tod seines Vaters einen Sinn. Außerdem bin ich persönlich ein riesiger Fan von Musicals. Die Songs in dem Film sind mega schön und wurden auch unter anderen schon von Pink oder Panic!AtTheDisco gecovert. —



Der Junge muss an die frische Luft
ab 25.12.2018 im Kino


Wunder

mit Owen Wilson & Julia Roberts, von 2017, 110 Min, ohne Altersbeschränkung

Im Film „Wunder“ geht es um den zehnjährigen „Auggie“, eigentlich August Pullman, der seit seiner Geburt mit einer Behinderung zu kämpfen hat, wodurch er anders als andere Kinder in seinem Alter aussieht. Nachdem seine Mutter ihn 4 Jahre lang Zuhause unterrichtet hat, soll er nun auf eine richtige Schule gehen, doch dort hat er mit Beleidigungen und Ausgrenzung zu kämpfen. Der Film beschreibt jedoch nicht nur das Leben des Jungen, sondern auch das, seiner vierzehnjährigen Schwester Via, welche sich oft von der Familie vernachlässigt fühlt und das, vieler weiterer Personen in Auggie’s Umfeld.

— Ich finde, „Wunder“ ist ein super süßer Film, der mir auch sehr gefallen hat, weil es nicht nur um das kranke Kind ging, sondern die Geschichte die ganze Familie und alle Freunde mit einbezieht. Im Film wird auf die verschiedensten Situationen eines Young Carers eingegangen. Er ist perfekt für kleinere Kinder, aber auch für Erwachsene geeignet. —


Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes

von 2018, 92 Min., ohne Altersbeschränkung